MENU

27.04.2020: Mundschutz aus der Slowakei

Auch in der Slowakei wurde das Tragen eines Mundschutzes von der Regierung vorgeschrieben. Da es auch dort nicht genügend Schutzmasken gibt, nähen sich dort viele ihre Masken selbst.


Seit Anfang April trägt auch KOLPING Slowakei dazu bei. Der Verband stellt selbst Mundschutze in großer Stückzahl her, und mit diesen Gemeinden, Unternehmen und Gesundheitseinrichtungen zu helfen. Das Gewebe der Schutzmasken genügt hohen Sicherheitsanforderungen und wird auch im Gesundheitswesen benutzt.

Wer noch auf der Suche nach einem Mundschutz ist, kann ihn online in der Slowakei bestellen und damit die dortigen Kolpingsfamilien und das Projekt unterstützen. Die Masken kosten ab 3,80 Euro und werden in der Staffelung immer günstiger. Mehr Informationen gibt es hier: http://www.kolping.sk/mundschutz/