MENU

14.08.2020: Letzter Schliff für das neu renovierte Kolpinghaus

Freiwilligeneinsatz beim Kolpinghaus in Ruskberg/Rusca Montana. Nach Monaten der Corona-Zwangspause veranstaltete die Banater Kolpingjugend ein Workcamp in Ruskberg.

 

23 Jugendliche aus Liebling, Sanktandreas/Sânandrei und Temeswar/Timisoara trafen sich vom 7. - 9. August 2020 im frisch renovierten Kolpinghaus. Dieses sollte nun für die feierliche Wiedereröffnung am 5. September dieses Jahres den letzten Schliff erhalten, natürlich unter den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen wie Masken und Handschuhe tragen, respektive die nötige Distanz zueinander zu wahren.

Die Jugendlichen arbeiteten in drei Gruppen: Säuberungs- und Einrichtungsarbeiten innen im Haus, Verschönerungsarbeiten im Außenbereich und Auffrischen der Markierungen eines Wanderwegs durch den Wald. Die Jugendlichen erreichten alle gesetzten Ziele am Ende ihres Arbeitseinsatzes – die Einweihung im September kann beginnen.