MENU

15.08.2014: Europäisches Jugendworkcamp 2014

Sie packten fest mit an, renovierten, bauten, spielten Theater, drehten ein Video und diskutierten: 40 Jugendliche aus drei Ländern reisten nach Rumänien zum Jugendworkcamp.


40 Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz und Rumänien nahmen an der europäischen Jugendwoche teil, die vom 27. Juli - 10. August 2014 von Kolping Rumänie organisiert wurde.  In Brasov und Caransebes brachten sie sich auf vielfältige Art und Weise in die verschiedenen Aktionen ein, die Teamarbeit, gelebte Solidarität, Bürgersinn, Vereinswesen und Landeskultur in den Mittelpunkt rücken wollten.

Tatkräftig packten die Jugendlichen an bei den Arbeiten in den beiden Kolpinghäusern und renovierten, besserten den Parkplatz aus, setzten Zäune und waren im Garten tätig.

Sie führten ein selbst erarbeitetes Theaterstück auf und setzten sich mit den Themen Umweltschutz und Freiwilligenarbeit auseinander. Sportliche Aktivitäten und die Erkundung der beiden Städte standen ebenso auf dem Plan. Außerdem nutzte die Gruppe die Gelegenheit zu einem Besuch bei dem Bürgermeister von Caransebes.