MENU

06.11.2018: Ausbildung zur Superheldin

Internationale Frauenkonferenz stärkt Frauen im Alltag


30 begeisterte Kolpingmitglieder kamen Mitte Oktober in Alsopahok, Ungarn, zu einer dreitägigen Konferenz zusammen. Ziel der Tagung war es, Frauen im Alltag zu stärken und ihre Rolle in der Gesellschaft langfristig zu verbessern. 

Dafür wurde gemeinsam mit Journalisten, Wissenschaftlern und Psychologen die Herausforderungen an die moderne Frau in der globalen Welt näher beleuchtet und strukturelle Gründe für die Geschlechterungleichheit aufgezeigt. Im Anschluss steckten die Teilnehmerinnen die Köpfe zusammen und zeigten Möglichkeiten auf, wie Frauen ihre Situation im Alltag verbessern können.

Die Konferenz war ein voller Erfolg und zeigte allen Mitgliedern Wege auf, wie die Stärkung der Frauen gleichzeitig die Stärkung der Gemeinde und der Gesellschaft zur Folge hat.


von links nach rechts: Ana Lengyel (Vorsitzende Kolping Serbien), Judith Hudson (Nationalsekretärin Kolping Ungarn), Melinda Tomic (Nationalsekretärin Kolping Serbien)